Zu treuen Händen

Ein Treuhänder ist eine juristische oder natürliche Person, die treuhänderisch (= zu treuen Händen) ein Recht für einen Anderen (den Treugeber) verwaltet und in bestimmten Fällen als Mittelsmann zwischen zwei Vertragsparteien geschaltet wird.

Spezialisten arbeiten Hand in Hand.

Wir bieten Ihnen im Rahmen unserer Treuhandtätigkeit:

  • das Halten von Gesellschafterrechten und -anteilen
  • die Verwaltung fremden Vermögens
  • Verwaltungsratsmandate
  • die Betreuung von Kreditsicherheiten
  • Nachlassverwaltung, Testamentsvollstreckung
  • Domizilhalter